Origami für Kinder unter 6 Jahren

Kinder lieben es zu basteln, nur sind manchmal die nötigen Utensilien wie Gips oder Knete gerade nicht zur Hand. Papier hingegen ist eigentlich überall vorhanden, und wenn es nur eine alte Illustrierte in einem Café ist. Also falten wir etwas, aber immer nur dasselbe kleine Bötchen ist auf Dauer langweilig. Und die hohe Kunst des Origami, die aus Papier sämtliche Bewohner eines Zoos zaubern kann, ist für die kleinen, ungeübten Kinderfingerchen dann doch ein wenig zu schwierig. Aber kein Grund aufzugeben! Wir haben ein bisschen gesucht und drei Videos mit Origami-Anleitungen gefunden, die auch von kleineren Kindern nachgemacht werden können. Die Assistenz der Eltern schadet freilich nie …

Wenig Aufwand, große Wirkung – das gilt für diese süßen Hunde und Katzen aus Papier. Und weil’s so schnell geht, kann auch ein ganzes Rudel daraus werden.

Auch ein Boot, aber ein viel cooleres ist dieses Segelboot. Wer mag, kann das Segel anschließend noch bemalen.

Wo wir schon beim Wasser sind, fehlt nur noch ein Fisch. Dieser ist je nach Auswahl des Papiers eher ein schlichtes Exemplar oder ein bunt schillernder Tropenfisch. Wie wäre es mit einem Schwarm, der mit dünnen Fäden vor dem Fenster aufgehängt wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.