Serafin und seine Wundermaschine von Philippe Fix

Kindheit bedeutet im Erwachsenenalter vor allem Erinnerungen. Da war dieser zerrupfte Plüschhase, Omas göttlicher Butterkuchen, die Pumuckl-Kassetten und: das absolute Lieblingsbuch. Meines (und das geht vielen in meinem Alter so) war „Serafin und seine Wundermaschine“ von Philippe Fix. Meine Liebe für dieses Buch ging sogar so weit, dass ich beinahe meinen Sohn nach Serafin benannt […]

Heidi von Johanna Spyri

„Heidi, Heidi, deine Welt sind die Berge …“ Wer kennt das Intro der Fernsehserie nicht, die im September 1977 erstmals im ZDF ausgestrahlt wurde? Die Geschichte von dem kleinen Waisenmädchen in den Schweizer Alpen entstammt einem der bekanntesten Kinderbücher der Welt und fesselt bis heute ganze Generationen. Geschrieben hat es die Schweizerin Johanna Spyri in […]

Peter Pan von James Matthew Barrie

„Alle Kinder werden erwachsen, bis auf eines“, so beginnt die Geschichte von Peter Pan. Geschrieben hat sie der Engländer James Matthew Barrie im Jahre 1904 unter dem Titel „Peter Pan or The Boy Who Wouldn’t Grow Up“, später benannte er das Buch um in „Peter Pan and Wendy“. Das Märchen erzählt von dem Jungen Peter […]

„Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll

Am 4. Juli 1862 unternahm der 30-jährige Mathematikprofessor Lewis Carroll mit einem Kollegen und den drei Töchtern seines Vorgesetzten, darunter die 10-jährige Alice Liddell, eine Bootsfahrt auf der Themse – und um die Mädchen zu unterhalten, erfand er eine Geschichte extra für die drei Mädchen. Die kleine Alice wünschte sich damals, dass Carroll seine Geschichte für […]

„Krabat“ von Otfried Preußler

Einen Klassiker braucht man eigentlich gar nicht vorzustellen – sonst wäre er ja kein Klassiker. Krabat von Otfried Preußler ist sicherlich so ein Fall. Der 1971 erschienene Jugendroman hat seit seinem Erscheinen Generation um Generation mit seiner Geschichte des Mühllehrlings Krabat begeistert, dessen Lehrmeister der Schwarzen Kunst verfallen ist. Jahr für Jahr muss dieser einen […]