Sieben ausgefallene Schultüten zur Einschulung 2015

Die Schultüte am ersten Schultag ist im Leben eines jeden Kindes etwas ganz Besonderes. Selbst Erich Kästner erinnert sich in seinem Buch Als ich ein kleiner Junge war noch sehr lebhaft an seine Zuckertüte, wie sie auch oft wegen ihres süßen Inhalts genannt wird. Die Tüte fiel ihm herunter und der komplette Inhalt ergoss sich auf den Boden: „Ich stand bis an die Knöchel in Bonbons, Pralinen, Datteln, Osterhasen, Feigen, Apfelsinen, Törtchen, Waffeln und goldenen Maikäfern“. Paradiesisch!

Der Brauch der Schultüte geht bis Anfang des 19. Jahrhunderts zurück. Den Kindern wurde damals gerne erzählt, dass im Haus des Lehrers ein Schultütenbaum wachse. Wenn die Schultüten reif und groß genug sind, sei dies ein untrügliches Zeichen für den bevorstehenden Schulanfang. Damals waren es vor allem die Paten, die den ABC-Schützen eine Schultüte mit auf den Weg in einen neuen Lebensabschnitt gaben.

Im geteilten Deutschland wurde die Tradition fortgesetzt, wenn auch kurioserweise in unterschiedlicher Form – und das ist wörtlich zu nehmen. In der damaligen DDR waren die Schultüten fast immer sechseckig, während sie in der BRD rund bevorzugt wurden.

Heute sind der Formenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Und im Gegensatz zu früher sind es in der Regel die Eltern, die für die Schultüte zuständig sind, wenn nicht im Kindergarten bereits eine gebastelt wurde.

Für alle, die handwerklich nicht so wahnsinnig begabt sind oder schlichtweg keine Zeit zum Basteln haben, gibt es hier wie auch schon 2013 & 2014 auch in diesem Jahr ein Best Of der ungewöhnlichsten und schönsten Schultüten, alle mit viel Liebe und Phantasie hergestellt. Los geht’s.

Flower

Die riesige Blüte aus Stoff ist garantiert der Hingucker unter all den Schultüten. Und wenn die Tüte nicht mehr gebraucht wird, kann die Blume wunderbar als Deko und Erinnerungsstück eingesetzt werden. Für 32 €.

Ritter

Für Ritter-Fans fast schon ein Muss ist dieses ausgefallene Modell für 45 €. Schwert und Schild können natürlich später abgenommen und zum Spiel eingesetzt werden, nur vielleicht nicht unbedingt auf dem Pausenhof.

Oktoberfest-Tüte

Nicht nur in Bayern wird die Dirndl-Tüte großen Eindruck machen. Ganz echt mit Miederschnürung, Schleife und sogar dem individuellen Namen versehen – da zahlt man gerne ein bisschen mehr. In diesem Fall 69 €.

Hai_Schultuete

Der Rolls Royce unter den ausgefallenen Modellen. Aus 100% gefilzter Merinowolle lässt sich der Hai nach seinem Einsatz als Schultütenverschlinger zum Riesenkissen umfunktionieren. 94 € sind nicht wenig, aber voll gerechtfertigt.

ballerina

Die Ballerina ist in Kombination mit den Streifen- und Sternenmuster der Stoffe die geschmackvolle Variante eines Mädchentraums. Der Stoffbezug lässt sich übrigens ganz leicht abnehmen und mit einem Innenkissen befüllen. Mehrwert für 43 €.

Feen_Tuete

Mit 85 cm riesengroß und Dank der üppigen Deko definitiv nicht zu übersehen ist diese Schultüte aus dem Reich der Feen, Zauberinnen und Königinnen. Große Tüte, großer Preis, nämlich 99,95 €.

Baum_Tuete

Zum guten Schluss noch mal eines der schönen gefilzten Modelle aus Merinowolle. Kuh, Eule und Eichhörnchen lassen sich zum Spielen abnehmen. Und wie schon beim Hai kann die Schultüte mit entsprechender Füllung zu einem Kissen oder einer Nackenrollen umgebaut werden. Schultüte, Kissen und Filztiere in einem – für 89 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.