Pale Cloud Kindermode Kollektion Sommer 2015

Josie Top Chaya Skirt Marissa Jumpsuit Yoko Belt Zoe Dress

Ok, ich geb’s zu. Die Tatsache, dass die Töchter von Jessica Alba, P Diddy, Sarah Jessica Parker und Gott weiß wem noch, in Kleidern von Pale Cloud rumlaufen, hat mich erst mal sehr negativ gestimmt. Wer braucht schon aufgebrezelte Designer-Klamotten für Kinder? Außer in Hollywood, vielleicht. Aber dann habe ich mir die aktuelle Sommerkollektion genauer angesehen und jetzt verstehe ich, warum das Label weltweit erfolgreich ist. Die Sachen sind wunderschön, das muss man einfach so sagen. Das Geheimnis liegt wie so oft in der Einfachheit, was offenbar am schwierigsten hinzubekommen ist.

Ich fange mal mit den Farben an. Durchwegs zarte Töne wie Weiß, Beige, Hellgrau, Rosé und Champagner werden kombiniert mit warmem Oliv, Rostrot oder Dunkelgrau. Die Schnitte sind auf den ersten Blick einfach und werden durch raffinierte Details zu etwas Besonderem: kunstvoll gelegte Falten am Ausschnitt, kurze Fügelärmelchen, zu einer Schleife gebundene Gürtel. Ab und an zieren ein paar Pailletten ein Oberteil oder ein schlichtes Kleid wird mit einem Print zum Hingucker. Durch das Zusammenspiel von Seide, hauchdünnen Baumwollstoffen und Chiffon sieht die Kollektion fast aus, wie mit einem Weichzeichner bearbeitet.

Es ist eindeutig zu sehen, dass hier ein Profi am Werk ist. Marion Reynolds, Designerin und Gründerin von Pale Cloud, stammt aus Oslo und hat in Frankreich Modedesign studiert. Anschließend ging sie mehrere Jahre ins Ausland, wobei sie Indien besonders beeindruckt und geprägt hat. 2009 kam Tochter Freya zur Welt und so beschloss Marion Reynolds kurzerhand, Mädchenkleider zu entwerfen. Pale Cloud ging im Jahr 2010 an den Start und zeigte 2011 die erste Kollektion. Der Erfolg war grandios und schnell hingen die Stücke in ausgesuchten Stores von Beverly Hills bis Beirut.

Eines meiner absoluten Lieblingsstücke der neuen Kollektion 2015 ist das Kleid „Akako“, weil es mit diesem hellblau-rosé-oliv-farbigen Muster so schön old-school aussieht und mit der gebundenen Schleife einfach hinreißend ist. Ach, ich komme ins Schwärmen … Da sei auch verziehen, dass Pale Cloud die Hausmarke der Superstar-Kids ist. Ich kann es verstehen…

Main Campaign SS15 - Ora Dress Josie Top Chaya Skirt Marissa Jumpsuit Yoko Belt Zoe Dress Dae Dress Dae Top Marissa Pants Bliss Top Roselle Skirt Roselle Dress Aida DressAkoko Dress

Josie Top & Tabhita Shorts Gia Top & Lucy Pants Marissa Jumpsuit Olive  Lucy Vest Top & Roselle Skirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.