Paade Kindermode Kollektion Herbst Winter 2014/2015

paade6

Paade Mode ist ein kleines litauisches Modelabel für Kinder bis 10 Jahre, das seit einigen Jahren immer mehr Anhänger für sich verbuchen kann. Gründe dafür gibt es viele, aber fangen wir mit dem offensichtlichsten an, den Kleidern. Kuscheliger Grobstrick kombiniert mit feinen Blumenmustern, Karos in Herbstfarben für ein Mädchenkleid, lässig-weite Strickjacken unter klassisch anmutenden Kaschmir-Zweireihern – es ist die Mischung aus robust und zart sowie die zurückgenommene Farbigkeit, die Paade Mode zu etwas Besonderem macht.

Doch auf den zweiten Blick ist Paade Mode noch viel mehr. Gründerin und Designerin Linda Raituma vertritt die Philosophie, dass Kinder das Beste sind, was diese Welt uns geben kann. Entsprechend sorgsam sollten wir mit diesem Schatz umgehen. Bei Paade Mode macht sich das durch Kleidung bemerkbar, die nicht einengt und den Kinder ihre Freiheit und Individualität lässt. Als Materialien setzt Linda Raituma besonders gerne Leinen und Merinowolle ein, weil sie unverfälscht und auf der Haut angenehm zu tragen sind.

 Der soziale Ansatz setzt sich auch in der nachhaltigen Herstellung der Paade-Modelle fort. Linda Raituma lässt ausschließlich von kleinen Manufakturen produzieren, deren Mitarbeiter sie alle persönlich kennt und die ihre Arbeit lieben, so die Designerin. Selbstredend sind die Textilien nach ökologisch einwandfreien Standards produziert.

Aufgrund der guten Qualität sind die Stücke von Paade sehr langlebig und zu schade, um nur ein paar Monate getragen werden zu können. Linda Raituma entwirft ihre zeitlose Kindermode deshalb gerne so, dass viele Teile gut als Oversize getragen werden und die Kinder noch reinwachsen können. Auch kleine Geschwister werden sich noch über die geerbten Stücke freuen.

Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion von Paade Mode steht unter dem Motto „Below the Snow“ und erzählt Geschichten vom Schnee in winterlichen Farben wie Weiß, weichem Grau, Grün- und Blautönen sowie Weinrot und Orange. Schlichte Strickkleider, verspielte Tuniken, bequeme Strickhosen, warme Parkas oder klassische Anzüge – die Bandbreite der Kollektion ist für so ein kleines Label beachtlich. Passend zur kalten Jahreszeit sind die Modelle vorrangig aus Baum- und Merinowolle sowie Kaschmir, Alpaka und Seide gemacht. Klingt kapriziös, ist aber im Falle von Paade sehr stil- und, wie wir finden, auch sinnvoll.

Alles in allem ist Paade Mode ein Label, das uns durchaus überzeugt und das es lohnt, zu beobachten.

paade10 paade9 paade8 paade7 paade5 Paade2 Paade1 paad4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.