Buchschwestern.de – Nur für Mädchen

Wir sehen unsere Kinder zwar vorrangig an Smartphone und Computer, aber es gibt tatsächlich noch einige, die gerne lesen, und zwar richtige Bücher. Um dieses Interesse zu fördern oder gegebenenfalls wieder zu erwecken, gibt es das Online-Leseportal Buchschwestern.de des Kinder- und Jugendbuchverlages Carlsen. Es richtet sich an Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren und hat im Wesentlichen zwei Funktionen. Zum einen gibt es Informationen über Neuerscheinungen und zum anderen bietet es ein Forum, auf dem sich Mädchen über Bücher austauschen können.

Buchschwestern

Konkret funktioniert das so: Die Mädchen melden sich mit ihren Daten an und bekommen einen eigenen Account bei Buchschwestern.de. Damit haben sie Zugang zu allen Angeboten.

  • Auf der Homepage gibt es aktuelle Informationen über Neuerscheinungen des Verlages, Autoren und Aktionen.
  • Unter der Rubrik Bücher & Mehr sind Bücher und Autoren katalogisiert. Inhaltszusammenfassungen, Empfehlungen der Mädchen und Buchpreise sind hier übersichtlich zusammengefasst. Über die Autoren gibt es kurze Portraits.
  • In der Schnupperkiste XXL gibt es extra lange Leseproben sowohl in Schrift- als auch in Hörbuchform.
  • Auf der Seite Aktionen können die Userinnen Bücher und Kinotickets gewinnen.
  • Nicht nur über Bücher, aber auch, wird auf der Pinnwand
  • Und unter Buchschwestern sehen die Mitglieder, wer gerade online ist.

Für alle Aktivitäten auf der Seite bekommen die Mitglieder Punkte in Form von Sternen. Einen Beitrag verfassen bringt z.B. zwei Sterne, ein Kommentar einen Stern. Diese Sterne können dann gegen Prämien wie Desktop-Bilder oder Überraschungspakete eingetauscht werden. In der Rubrik Buchschwestern ist immer der aktuelle Punktestand der Mitglieder zu sehen.

Carlotta, Band 5_ Carlotta - Internat und tausend BaustellenPositiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass es bei Buchschwestern ums Lesen geht, was ja heute leider oft zu kurz kommt. Und für viele Mädchen ansprechend ist sicher auch die Idee, auf dem Portal unter sich zu sein und ungestört Girls-Kram austauschen zu können.

Ein wenig schade ist, dass mit dem Sternen-System unnötig Druck aufgebaut wird, zu partizipieren. Natürlich geht es darum, möglichst viel Aktivität auf der Seite zu generieren, aber damit verliert sie den Charme eines gemütlichen Ortes, an dem sich Gleichgesinnte austauschen. Vielleicht sollte Buchschwestern.de den Mädchen einfach mehr Vertrauen in deren echte Lesefreude entgegen bringen.

Trotzdem, wir sind froh über jede Aktion, die Teenagern das Lesen ans Herz legen und VERSCHENKEN deswegen auch heute 10 Überraschungsbücher von buchschwestern.de! Was ihr dafür machen müsst?

Einfach auf unserer Facebook-Seite gehen und uns dort erzählen, was in eurer Kindheit eure Lieblingsbuch gewesen ist. Die ersten 10 Kommentare bekommen ein Buch zugeschickt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.