Robbi, Tobbi & das Fliewatüüt von Boy Lornsen

Robbi-TobbiSchade, dass ich diesen Text nicht mit einer Musik beginnen kann. Die meisten von euch wüssten auch ohne Überschrift sofort, um was es geht. Die Anfangsmusik der TV-Serie Robbi, Tobbi & das Fliewatüüt vergisst man nicht und sie macht auch heute noch gute Laune. Aber von Anfang an: Vor der TV-Serie gab es natürlich das grandiose Kinderbuch mit demselben Titel von Boy Lornsen aus dem Jahre 1967 und um diesen Klassiker geht es heute in unserer Reihe.

Tobbi ist ein kleiner Junge, der die dritte Klasse der Volksschule besucht und bereits ein großartiges Allround-Fortbewegungsmittel erfunden hat, das Fliewatüüt. Robbi ist ein kleiner Roboter, besucht die dritte Klasse der Robotschule und braucht dringend Hilfe bei seinen Roboterprüfungsaufgaben. Wer könnte ihn da besser unterstützen, als der einfallsreiche Tobbi und sein Fliewatüüt. Mit dem Gerät, das – von Tante Paulas Himbeersaft angetrieben – fliegen, schwimmen und zu Land fahren kann, machen sich die beiden auf den Weg. Ein echtes Roadmovie beginnt.

Die Reise führt sie über das Meer bis zum Nordpol, dann nach Schottland und schließlich wieder gesund und wohlbehalten nachhause. Aber bis dahin müssen sich die beiden Freunde mit feindlich gesinnten Düsenjägern, unwirschen Seeleuten und lebendigen Ritterrüstungen rumschlagen. Außerdem geht ihnen auch noch der Himbeersaft aus. Gott sei Dank treffen Robbi und Tobbi immer wieder freundliche Gestalten wie den Leuchtturmwärter „glücklicher Matthias“, den Delphin „schneller Fridolin“, die Eskimokinder Nana und Nunu, die Maus Polly McMouse und viele andere. Mit ihrer Hilfe meistern sie auch die schwierigsten Situationen und lösen ganz nebenbei noch die drei wichtigen Roboterprüfungsaufgaben.

Wirklich bekannt geworden ist das Kinderbuch in den 70er Jahren durch die gleichnamige Fernsehadaption des WDR. Darin werden die Figuren mit Puppen dargestellt, die heute im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach ausgestellt sind. Der Mischung aus kindgerechtem Technikkult, Entdeckungsdrang, Märchen und Abenteuer, dargestellt von so liebenswerten Figuren konnte sich kaum ein Kind entziehen – egal, ob beim abendlichen Vorlesen des Buches oder vor dem Fernseher. Wer noch mal reinschauen möchte findet hier bei Youtube komplett alle Folgen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.