90%

Lesen
Von wegen Kinder lesen nicht mehr!

Die Kinder von heute hängen nur noch am Computer – so ein Statement hört man oft und tatsächlich ist der Medienkonsum vieler Kids sehr bedenklich. Umso tröstlicher ist unsere Zahl des Tages: knapp 90% aller Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren lesen mindestens einmal pro Woche in einem Buch oder einer Zeitschrift. „Kinder lieben Printmedien“, zu diesem Schluss kommt die KidsVerbraucheranalyse (KidsVA) 2014.

Seit mehr als 20 Jahren erforscht die KidsVA das Medien- und Konsumverhalten von Kindern, indem sie mehr als 2000 Befragungen in Haushalten durchführt und damit repräsentative Aussagen erhält. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass zwar Tablets, Fernseher und Smartphone eine sehr wichtige Rolle spielen. Trotzdem verlieren die guten alten Bücher und Zeitschriften nicht an Bedeutung.

Bei den Zeitschriftentiteln hat sich über die Jahrzehnte scheinbar nicht viel geändert, denn noch immer sind die Renner Micky Maus und Donald Duck, gefolgt von dem Wissensheft GEOlino und dem Pferdeheft Wendy. Bei den Vorschülern im Alter von vier und fünf Jahren sind Hefte mit Benjamin Blümchen, Winnie Puuh und Prinzessin Lillifee am beliebtesten. Außerdem wird 80% der Vorschulkinder regelmäßig aus Büchern vorgelesen – ein wichtiger Grundstein für das spätere Konsumverhalten.

Diese Zahlen sind durchaus positiv, sollten uns aber nicht vergessen lassen, dass 82% der 6 bis 13jährigen bereits mehr oder weniger Erfahrungen mit dem Computer haben, auch das ergab die Umfrage. Dabei sind von den 6 bis 9jährigen 51% auch im Internet unterwegs, bei den 10 bis 13jährigen sind es fast alle, nämlich 97%. Über die Hälfte der Älteren ist täglich online. Und verdoppelt hat sich im Vorjahresvergleich die Verbreitung von Smartphones. Inzwischen besitzt jedes vierte Kind ein solches Telefon.

Aber freuen wir uns lieber über die 90% und geben einfach nicht auf, unseren Kindern das Lesen von Büchern und Zeitschriften schmackhaft zu machen. Eine willkommene Alternative und Einstieg auf Umwegen sind oft Hörbücher, die sich insbesondere für die Autofahrt in den Urlaub anbieten.

Viel Spaß beim gemeinsamen Schmökern, z.B. in altbewährten Kinderbuch-Klassikern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.